Bioneem

 

  • Bioneem verhindert das Einnisten von Hausstaubmilben und damit die Entstehung von Allergenen mit Langzeitwirkung
  • Bioneem stört das Hormonsystem von Insekten und Spinnentieren, wie Hausstaubmilben
  • Bioneem wirkt auf den Menschen nicht toxisch und wird rückstandfrei abgebaut
  • Bioneem wirkt durch eine konzentrierte Wirkstoff-Formulierung auf der Basis von Inhaltsstoffen des Öles aus dem Samen des indischen Neem-Baumes
  • Bioneem hält bei regelmäßiger Nachbehandlung (ca. alle 2 Jahre) das niedrige Niveau der Hausstaubmilben-Population und damit den Allergenhaushalt auf einem für den Allergiker erträglichen Maß

Neue Matratzen werden bereits mit Bioneem ausgerüstet ab Werk geliefert. Die Wirkung sollte aber von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden. Dafür bieten wir dem Verbraucher ein handliches Aerosolfläschchen zum Applizieren auf den nicht abnehmbaren Matratzenbezug.