Checkpoint


Check Point - der Hygienesensor für abnehmbare Matratzenbezüge, Kissen und Topper ist die revolutionäre Neuentwicklung in Zusammenarbeit mit dem renommierten Fraunhofer Institut. 

Der aus Garn gestickte Punkt funktioniert als Indikator der Sauberkeit. 

Checkpoint reagiert durch Verfärbung auf den Grad der Verschmutzung durch Bakterien, Hautschuppen, Körperflüssigkeiten sowie Milbenkot. Der Farbumschlag von blau zu grün und dann zu gelb zeigt dem Verbraucher optisch an, dass es Zeit ist den Stoff zu waschen.



   

Checkpoint ist ein Garn, bzw. aus Garn gestickter Punkt, der zum Aufnähen auf sämtliche unserer Stoffe geeignet ist. Dieses Garn reagiert auf hygienische Verschmutzungen durch Farbänderung von blau zu grün und dann zu gelb mit dem Waschvorgang ändert das Garn seine Farbe in den ursprünglich blauen Ursprungszustand.
Das Geniale: der Waschvorgang des Bezugs kann unbegrenzt wiederholt werden, die Wirkweise bleibt beständig.

  • Das Hygiene-Prüfprinzip dieses Garns wurde zusammen mit dem Fraunhofer Institut entwickelt und getestet
  • Check Point reagiert mit dem Farbumschlag individuell je nach Nutzungsdauer und Intensität der Verschmutzung
  • Check Point wurde zum Patent angemeldet
  • Check Point wurde mit einem Interzum Award 2013 ausgezeichnet