Green Cotton


Green Cotton® ist das zurzeit führende internationale Label für Stoffe aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (organic cotton). Ausgestattet mit strengen Vorgaben für Rohstoffe und Produktionsverfahren sowie mit einem eigenen Verhaltens-Kodex (Code of Conduct), entspricht es in jeder Hinsicht den aktuellen Wünschen und Erwartungen der umweltorientierten Konsumenten.

Das Label Green Cotton® erhalten ausschließlich Stoffe, die als Hauptbestandteil entweder auf handgepflückte Baumwolle ohne Pestizidrückstände (Green Cotton® Sustainable) oder auf ökologische kbA-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (Green Cotton® Organic) zurückgreifen.

Green Cotton® Substainable besteht überwiegend aus handgepflückter Baumwolle ohne Pestizidrückstände.

Green Cotton® Organic besteht aus ökologischer Baumwolle aus kontrolliert-biologischem Anbau (kbA) und bietet alle bekannten Vorteile hochwertiger Baumwolle.

Green Cotton® gibt es auch in Mischungen mit anderen Naturfasern, zum Beispiel Seide, Leinen, Kapok oder Hanf.

Green Cotton® ist hochelastisch, denn eine geringe Beimengung von Elastan ist aus Funktionsgründen sinnvoll und erlaubt.

Green Cotton® ist ein umweltgerechtes Textilprodukt, hergestellt aus natürlichen Rohstoffen und unter besonderen Vorgaben für den Anbau der verwendeten Rohstoffe und ihrer Weiterverarbeitung in der Produktion.

Green Cotton®-Produkte erfüllen den Ökotex-Standard 100.