Ausrüstung


Damit der gestrickte Stoff später zum Beispiel auf einer Matratze seine gewünschte Funktion erfüllt, muss er nach dem Stricken eine sogenannte Ausrüstung oder Veredlung durchlaufen. Das umfasst je nach Material und Stoffart oder gewünschter Funktion verschiedene Prozesse wie zum Beispiel Scheren, Krumpfen, Glätten, Bleichen oder Färben. Erst danach kann der noch einmal auf seine Qualität überprüfte fertige Stoff ausgeliefert werden.

Die Ausrüstung geschieht - mit gleichem Qualitätsanspruch - in unserer eigenen Ausrüstung oder bei einem externen Veredlungsbetrieb.



Wesentlicher Bestandteil der textilen Ausrüstung ist der sogenannte Spannrahmen. Auf einer langen Bahn werden dabei hintereinander verschiedene Ausrüstungsprozesse vollzogen.