Chronik


Begeben Sie sich auf eine kleine Zeitreise durch die Firmengeschichte von Bodet & Horst ...

 

1948

  • Als Familienbetrieb in Hörstel bei Rheine (Nordrhein-Westfalen) gegründet.


1990
 

  • Wiederaufbau des Standortes Hörstel nach einem Brand.
  • Umstellung der Produktlinie von Maschenwaren für die Oberbekleidung auf gestrickte Matratzenbezugsstoffe.
  • Energie-Analyse.


1991

  • Fertigstellung des Standortes Hörstel.


1992

  • Einführung von Green Cotton (Original) und Organic Cotton (farbig gewachsene Baumwolle).


1993

  • Erstes Unternehmen in der Einführung eines Verbundstoffes in einer Breite von 230 cm, vorgestellt von der Firma Auping (Niederlande).
  • Ökologische Produktprüfung inkl. Überprüfung der Produktion (Schallpegel, Staubbelastung).


1994

  • Beginn der Erweiterung des Werkes in Hörstel.
  • Vorstellung eines vollständig kompostierbaren Matratzenbezugsstoffes.
  • Erstes Unternehmen in der Einführung eines Doppeltuches in IWS-Qualität, gefüllt mit 500 g Schafwolle.
  • Erstellung einer neuen Energie-Analyse.

 

1995 - 2000


1995

  • Fertigstellung der Erweiterung in Hörstel.
  • Einführung des Ausrüstungsverfahrens Medicott.
  • Validierung nach EG-Ökoaudit-Verordnung (EMAS) in Hörstel.


1996

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 für den Standort Hörstel.


1997

  • Beginn des Aufbaus des Standortes Elterlein.
  • Einführung des Matratzensensors Mat-control.
  • Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001 für den Standort Hörstel.


1998

  • Fertigstellung des ersten Bauabschnitts in Elterlein.
  • Einführung des Ausrüstungsverfahrens Bioneem.
  • Revalidierung Hörstel.


1999

  • Beginn des zweiten Bauabschnitts in Elterlein.
  • Erstes Unternehmen in der Einführung der Antimonfreien Polyesterfaser Diolen Garant® weltweit.


2000

  • Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes und Planung des dritten Bauabschnittes.
  • Einführung der Faser Dri-Release™.
  • Integriertes Qualtitäts- und Umweltmanagement-System in Elterlein.

 

2001 - 2006


2001

  • Umzug der gesamten Produktion und Verwaltung nach Elterlein in Sachsen.
  • Fertigstellung des dritten Bauabschnittes und Planung des vierten Abschnitts.
  • Einführung der Ausrüstungen Sleepfresh, Stressfree B+H und Nano Sphere.
  • Validierung und Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und 14001.


2002

  • Einführung der Qualitäten Comfort Streeetch und Pressless.


2003

  • Erweiterung der Kollektion mit Markenfasern wie Coolmax, Thermolite, Tactel, SeaCell.
  • Fortsetzung der Bemühungen um eine umwelt- und ressourcenschonende Produktion durch Neuentwicklungen mit Mais-, Soja- und Bambusfasern.
  • Einführung von 3-D Textilstrukturen für Matratzen durch Messepräsentationen und Interessentenmeeting.
  • 12 Millionen Meter Medicott® ausgeliefert (Ende 2003).


2004

  • Entwicklung eines triclosanfreien Amicor-Garns mit der Fa. Acordis UK.
  • Weiterentwicklung des Klassikers Medicott® mit zusätzlicher antibakterieller Wirkung zu Medicott plus.
  • Eröffnung Bodet & Horst USA LP in High Point, North Carolina.


2005

  • Beginn der Produktion im neuen Werk Vrbové bei Bratislava/Slowakei.
  • Neues Angebot: Fertig konfektionierte Matratzenbezüge und Trikothüllen durch neu eingerichtete Stepperei und Näherei.
  • Erfolgreiche Markteinführung von Comfort Streeetch®, bielastischer Verbundstoff mit höchster Elastizität und Rückstellkraft.
  • Etablierung von Pressless®, verschiedene Spezifikationen von Abstandsgewirken (spacer fabrics), Beteiligungsunternehmen Pressless GmbH, D-Falkenau (www.pressless.de).
  • Neues Angebot: Accessory Service (Reißverschlüsse und andere Zutaten für die Matratzenproduktion).


2006

  • Offizielle Eröffnung der Bodet & Horst Mattress Ticking sro, Vrbrové (Slowakei), Inbetriebnahme der neuen eigenen Ausrüstung.
  • Markteinführung "Shenergy - Life in Balance", der Stoff, der zur Gewinnung neuer Energie beim Schläfer führen kann, auch durch Betttuch und Pyjama hindurch.
  • Neu-Vorstellung "Lyocell Vital", neuer Stoff mit den Vorteilen von Kapok und Viskose.
  • Bodet & Horst versteht sich in Zukunft nicht nur als Lieferant von Matratzenstoffen, sondern vor allem als Dienstleister der internationalen Matratzenindustrie.

 

2007 - 2012


2007

  • Präsentation der neuen Marken: Medicott silver, TempSafe
  • Entwicklung neuer Stoffqualitäten in Relief-Technik


2008

  • Vorstellung der Kollektion DER PURE STOFF mit Qualitäten, die bis 95 Grad waschbar sind und bei denen bewusst auf Fremd- und Zusatzpartikel, wie Düfte, Kosmetika und Vitamine, Bakterizide und Fungizide verzichtet wird
  • Unterstützung des Projektes Cotton made in Africa.
  • Verkauf der Strickerei in High Point, NC USA an Culp Inc.
  • Im September startete wie geplant die neue Bodet & Horst Strickerei in Mount Airy, North Carolina, USA, ihren Betrieb. Die dort produzierte Rundstrickware wird in Mittelamerika zu fertigen Matratzenhüllen verarbeitet.


2009

  • Erfolgreiche Revalidierung der Standorte Elterlein und Hörstel nach DIN EN ISO 14001:2005 und DIN EN ISO 9001:2008.
  • Entwicklung und gelungene Markteinführung des neuen Stoffkonzeptes Ultrasound.
  • Übernahme der weltweiten Exklusivitätsrechte für Matratzenbezugsstoffe (außer Österreich) der Marke "Green Cotton
  • Produktionsstart in unserem Werk in EL Salvador.
  • Firmengründung in China


2010

  • Eröffnung der Produktionsstätte in Jiaxing City
  • Kapazitätserweiterung Standort Vrbove


2011

  • Interzum Award für Bielastic Comfort Streeetch®
  • neue Borderfertigungsanlage in Vrbove


2012

  • Investition in ein neues Hochregallager in Elterlein
  • Ausbau Produktionskapazität Vrbove 

 


2013

  • neue Cover - Kollektion für Boxspringbetten
  • Interzum Award für Checkpoint - den Hygienesensor
  • Präsentation einer zeitgemäßen Eco-Collection mit antimonfreiem Polyester


2014

  • Entwicklung des Whole-Cover-Konzeptes
  • Ausbau Produktions- und Lagerkapazität Vrbove 


2015

 

  • Interzum Award für Gel Streeetch
  • Eröffnung Produktionsstandort Rumänien
  • Zertifizierung Energiemanagement DIN EN ISO 50001 

 

2016

  • Entwicklung des ersten komplett antimonfreien Matratzenbezuges
  • Ausbau Produktionsstandort Rumänien